Rezept Rote-Bete-Salat mit Nüssen

Line

Der Salat mit frischer roter Bete und Walnüssen ist perfekt für den Herbst. Statt frischer roter Bete kann auch vorgekochte aus dem Kühlregal verwendet werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegan kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

4 EL
Aceto balsamico
1 TL
Agavendicksaft
4 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Für das Dressing Essig, Agavendicksaft und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Roten Beten schälen, erst in Scheiben und dann in schmale Streifen schneiden. Mit dem Dressing mischen und 5 Min. durchziehen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern, die Stiele entfernen und die Blätter nach Belieben klein schneiden. Walnüsse grob hacken.

  3. 3.

    Die vorbereiteten Salatzutaten mit den Roten Beten mischen. Nach Belieben noch einmal mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken. Dazu passt geröstetes Brot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login