Rezept Rote-Beten-Salat mit Joghurt

Auch fürs Auge ist hier was geboten: Ein Schüsselchen mit dieser Vorspeise schmeckt herrlich frisch und ist ein Glanzpunkt auf dem Vorspeisen-Büfett.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Türkei
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

1 kg
200 g
dicker türkischer oder griechischer Joghurt, 6-10 % Fett i. Tr.
175 g
löffelfester Joghurt, 3,5 % Fett i. Tr.

Zubereitung

  1. 1.

    Die Knollen waschen und mit Wasser bedeckt je nach Größe 45-60 Min. bei Mittelhitze zugedeckt kochen, bis man mühelos hineinstechen kann.

  2. 2.

    Rote Beten abgießen, in kaltem Wasser gut abkühlen lassen. Die Knollen schälen (wegen des stark färbenden Safts am besten mit Einweghandschuhen arbeiten) und auf der groben Gemüsereibe in eine Schüssel raspeln.

  3. 3.

    Den Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und in eine Schüssel geben. Den gesamten Joghurt, 1 TL Salz, 1 gute Prise Pfeffer und den Zitronensaft zufügen. Alles gut verrühren.

  4. 4.

    Die Roten Beten untermischen, abschmecken und 30 Min. kühl stellen. Vor dem Servieren die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Stiele abschneiden, den Salat mit den Blättchen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login