Homepage Rezepte Rote Grütze mit Sahne

Rezept Rote Grütze mit Sahne

Ein fruchtiger Klassiker, der vor allem in Verbindung mit Vanilleeis auch bei Kindern immer gut ankommt!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
410 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Beeren waschen und putzen. Rote und schwarze Johannisbeeren in 1/2 l Wasser kochen, bis sie zerfallen. Den Saft durch ein Sieb passieren, die Beeren fest ausdrücken. Den Beerensaft mit den Himbeeren aufkochen. 100-125 g Zucker nach Geschmack unterrühren.
  2. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, in den kochenden Saft rühren. Saft erhitzen, bis die Stärke gebunden ist. Die Grütze in eine Schüssel gießen, mit Mandelblättchen und etwas Zucker bestreuen (das verhindert, dass sich eine Haut bildet). Grütze abkühlen lassen und zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
  3. Zum Servieren die Grütze in tiefe Teller verteilen und mit flüssiger Sahne übergießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login