Rezept Rote-Linsen-Salat

Bereiten Sie Linsen doch einmal als Salat zu. Die zarten roten Linsen eignen sich dafür am besten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 12 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Büfetts
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

6 EL
500 g
1 EL
Rohrzucker
1 TL
Kurkumapulver
375 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Weißweinessig
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, beides klein würfeln. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden oder würfeln.

  2. 2.

    4 EL Olivenöl in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin kurz andünsten. Aprikosenwürfel, Linsen und Rohrzucker unterrühren, alles kurz ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Gewürze und die Hälfte der Brühe dazugeben und die Linsen in ca. 10 Min. garen. Dabei immer wieder umrühren und die übrige Brühe nach und nach dazugießen. Die Linsen abkühlen lassen.

  4. 4.

    Die Frühlingszwiebeln putzen, längs halbieren und waschen. Die Hälften mit dem zarten Grün in schmale Streifen schneiden. Essig mit übrigem Öl verrühren, die Frühlingszwiebeln untermischen oder beiseitelegen.

  1. 5.

    Die Salatsauce unter die Linsen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat zugedeckt 30 Min. ziehen lassen. Nochmals mit Gewürzen abschmecken, mit Mandeln und eventuell Frühlingszwiebeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login