Rezept Rote Linsencremesuppe

Neben den Linsen sorgen Tomatensaft und Paprikapulver für die schöne Farbe und das herrliche Aroma der Suppe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
1 TL
edelsüßes oder rosenscharfes
750 ml
Gemüsebrühe
500 ml
Tomatensaft
4-5 Stängel
150 g
2-3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Linsen in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Paprikapulver darin anbraten, salzen und pfeffern. Linsen dazugeben und kurz mitbraten. Brühe und Tomatensaft angießen, aufkochen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Min. garen.

  2. 2.

    Petersilie waschen und trocken schütteln. Blätter fein hacken und bis auf einen kleinen Rest unter den Joghurt rühren. Joghurt salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Die Linsensuppe mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Suppe in tiefen Tellern anrichten, je 1 EL Petersilien-Joghurt daraufgeben und mit einem Löffel spiralförmig verziehen. Suppe mit übriger Petersilie garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Christina Blümel
Tolles und einfaches Rezept

Die Suppe ist wunderbar cemig und sehr lecker =) Alle Zutaten ergeben zusammen ein ganz tollen Geschmack.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login