Rezept Rote-Linsen-Suppe mit Kreuzkümmeljoghurt

Das ist nicht bloß eine schlichte Linsensuppe! Diese Linsensuppe wird mit Chilipaste gewürzt und mit exotischem Joghurt-Topping serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzmenüs
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

1
3 EL
200 g
800 ml
Instant-Gemüsebrühe
1/2-1 TL Harissa (Chilipaste)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und die weißen und grünen Teile getrennt fein schneiden.

  2. 2.

    In einem Suppentopf 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 1 Min. anschwitzen. Linsen, Möhre und weiße Frühlingszwiebelteile dazugeben und ca. 1 Min. unter Rühren anbraten. Mit der Brühe ablöschen, Harissa unterrühren und die Suppe zugedeckt ca. 12 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Kreuzkümmelsamen in einem Pfännchen bei schwacher Hitze ohne Fett rösten, etwas abkühlen lassen. Mit dem restlichen Olivenöl unter den Joghurt rühren.

  4. 4.

    Das Frühlingszwiebelgrün unter die Suppe rühren, diese mit Salz und Zitronensaft abschmecken, in vier Suppenschalen verteilen und mit dem Kreuzkümmeljoghurt garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login