Rezept Ruckzuck-Schnitzel mit weissen Bohnen und Birne

Line

Minutenschnitzel sind im Handumdrehen gebraten. Als Beilage eignen sich Bandnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Abnehmen für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 160° (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Die Minutenschnitzel 5 Min. in Sojasauce und 150 ml Brühe einlegen.

  2. 2.

    Die Bohnen abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln mit den Bohnen, ½ TL Bohnenkraut und der restlichen Brühe ca. 10 Min. bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Minutenschnitzel aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten je 30 Sek. anbraten, dann sofort in Alufolie wickeln und auf dem Rost im vorgeheizten Backofen warm halten.

  4. 4.

    Die Marinade mit dem Frischkäse verrühren, mit ½ TL Bohnenkraut würzen, in einen kleinen Topf geben und bei starker Hitze zu einer cremigen Sauce einkochen lassen.

  1. 5.

    Die Birne waschen, halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden, die Birnenhälften grob raspeln, unter die Bohnen mischen und diese mit Salz und Pfeffer würzen. Das Bohnengemüse mit den Minutenschnitzeln und der Sauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login