Homepage Rezepte Sahnekaramellen

Zutaten

300 g Schlagsahne
50 g Butter
300 g Puderzucker
150 g Traubenzucker
geschmacksneutrales Öl für die Form
Backpapier
Zuckerthermometer
Butterbrotpapier oder Zellophanpapier

Rezept Sahnekaramellen

Ein Spaß fgür die ganze Familie ist es, wenn Sie mit Ihren Kindern Sahnekaramellen selbst herstellen. Es macht Freude bei der Arbeit und vor allem nach der Arbeit!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

FÜR CA. 100 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 100 STÜCK

Zubereitung

  1. Eine Metallform von 20 × 30 cm mit passend zurechtgeschnittenem Backpapier auslegen und das Backpapier dünn mit Öl bestreichen. Die Vanillestange längs aufschneiden und das Vanillemark herausschaben. Die Macadamianüsse grob hacken.
  2. Schlagsahne, Butter, Zucker, Traubenzucker und Vanillemark in eine hohe Pfanne mit dickem Boden geben und aufkochen. Vorsicht, anfangs kocht die Masse hoch und man muss die Pfanne immer mal wieder von der Herdplatte ziehen und sich setzen lassen! Unter gelegentlichem Rühren bei knapp mittlerer Hitze 30-40 Min. einkochen lassen, bis die Karamellmasse 125° heiß ist, dann die Macadamianüsse untermischen.
  3. Die Sahne-Zucker-Masse in die Form gießen, abkühlen und fest werden lassen. Anschließend in ca. 2 × 3 cm große Stücke schneiden. Die Sahnekaramellen entweder schichtweise durch Butterbrotpapier getrennt oder einzeln in Zellophanpapier gewickelt in eine Dose setzen und luftdicht verschlossen aufbewahren.

luftdicht verpackt 2-3 Wochen haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login