Homepage Rezepte Saibling mit Pesto

Rezept Saibling mit Pesto

Schnelle Küche, aber dabei ganz edel. Die Saiblingfilets werden kurz gegart und mit selbst gemachtem Pesto serviert. Dazu passen Butterkartoffeln oder dünne Bandnudeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
525 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Bärlauch putzen, waschen und trocken schleudern. Die Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett erwärmen. Den Käse grob hacken. Alles mit 100 ml Öl, Limettensaft und Salz in der Küchenmaschine zu Pesto verarbeiten.
  2. Die Fischfilets salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne Butter und übriges Öl erhitzen. Darin die Saiblingsfilets bei geringer Hitze von jeder Seite ca. 2 Min. sanft garen. Mit dem Pesto servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)