Homepage Rezepte Rehmedaillons mit Pilzen

Zutaten

500 g Pfifferlinge
1 EL Butter
150 ml Weißwein
150 g Sahne
2 Spritzer Rotweinessig

Rezept Rehmedaillons mit Pilzen

Flott gemacht: Die Medaillons werden nur ganz kurz anbraten und dann im Ofen fertig gegart. Dazu schmecken Kartoffelpuffer oder dünne Bandnudeln lecker.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° vorheizen. Pilze putzen, eventuell halbieren. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Speck klein würfeln.
  2. In einer Pfanne das Schmalz schmelzen. Medaillons darin von jeder Seiten 15 Sek. anbraten. In eine Auflaufform legen, salzen, pfeffern. Im Ofen (Mitte) in 6 - 8 Min. fertig garen.
  3. Butter in der Pfanne schmelzen und darin Schalotten, Speck und Knoblauch andünsten. Pilze dazugeben, 2 - 3 Min. mitdünsten. Wein und Sahne angießen, aufkochen, mit Essig abschmecken. Mit den Medaillons servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Pfifferlinge vorbereiten: so geht's!

Login