Homepage Rezepte Saibling-Tatar

Rezept Saibling-Tatar

So begeistert man Gäste: Feines Saiblingfilet wird in diesem Rezept als raffiniertes Tatar mit Gin und Honigsenf zubereitet.

Rezeptinfos

unter 30 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Pfefferbeeren im Mörser zerstoßen. Den Saibling fein würfeln. Zwiebel, Fisch und Pfeffer mit 1 ½ EL Limettensaft, Honigsenf und Gin verrühren. Zwei Drittel der Kresse vom Beet schneiden und unterheben.
  2. Das Tatar mit Salz abschmecken. Joghurt mit Mayonnaise und restlichem Limettensaft verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Creme auf vier Gläser verteilen, das Tatar darauf anrichten. Die restliche Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login