Rezept Salat mit Tintenfischringen

Der klassische bunt gemischte Blattsalat wird nicht ganz solo serviert: Als Extra gibt es im Ofen ohne Fett kross gebackene Tintenfischringe dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 760 kcal

Zutaten

50 ml
Gemüsebrühe
1 TL
2 EL
Aceto balsamico
2 EL
2
Baguettebrötchen
400 ml
Orangenlimonade

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Tintenfischringe unaufgetaut auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und nach Packungsangabe im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

  2. 2.

    Inzwischen den Mais abtropfen lassen und mit dem Blattsalat in einer Salatschüssel mischen. Gemüsebrühe mit Senf, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und zur Salatmischung geben. Salat und Dressing gut miteinander mischen.

  3. 3.

    Den Salat auf zwei Teller verteilen und die fertigen Tintenfischringe darauf anrichten. Pro Person 1 Baguettebrötchen und 200 ml Orangenlimonade dazu servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login