Rezept Satéspieße

Diese Kombination von Schärfe, der milden Süße von Kokosmilch und der fruchtigen Säure von Limetten ist charakteristisch für die indonesische Küche.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Huhn - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

3 EL
Sojasauce
3 EL
süße Sojasauce (Kecap manis)
250 ml
2 EL
brauner Zucker
2 TL
Sambal oelek (scharfe Chilipaste)
2 EL
Öl
lange Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Das Hähnchenfleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Längs in dünne Scheiben schneiden. Die beiden Sojasaucen mischen und mit den Hähnchenscheiben verrühren. Etwa 2 Std. kühl stellen.

  2. 2.

    Für die Sauce die Erdnusskerne fein reiben oder im Blitzhacker zerkleinern. Mit Kokosmilch, Zucker, Sambal oelek und Limettensaft aufkochen und mit Salz abschmecken. Zugedeckt warm halten.

  3. 3.

    Das Hähnchenfleisch ziehharmonikaartig auf Spieße stecken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Spieße darin bei starker Hitze pro Seite etwa 2 Min. braten. Die Spieße mit der Erdnusssauce servieren. Dazu passen Duftreis und Korianderblättchen zum Bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login