Rezept Schalotten-Balsamico-Sauce zu gebratenem Rinderfilet

Line

Fleischstücke, die bei niedriger Temperatur gegart werden, sollte man noch kurz in heißer Butter bzw. Kräuter- oder Gewürzbutter schwenken. So wird das Fleisch heiß.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

200 g
1 EL
1 TL
300 ml
roter Portwein
100 ml
Braune Sauce
50 ml
Aceto balsamico
Meersalz, z. B. Fleur de Sel
2 EL
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Sauce die Schalotten schälen und je nach Größe in 6-8 Spalten schneiden. Den Thymian waschen und trocken schütteln.

  2. 2.

    Den Zucker in einem Topf (20 cm Ø) bei kleiner Hitze in 3-4 Min. hellbraun karamellisieren. Schalotten und Butter dazugeben, 2 Min. unter ständigem Rühren braten, dann den Portwein angießen. Braune Sauce und Essig dazugeben, aufkochen lassen. Den Thymian einlegen und die Sauce offen bei kleiner Hitze ca. 40 Min. kochen. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Gleichzeitig den Backofen auf 100° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Fleisch trocken tupfen und, falls nötig, von Sehnen befreien. Die Steaks auf ein Küchenbrett legen, etwas flach drücken und mit dem Küchengarn rundum binden, sodass das Fleisch beim Braten in Form bleibt, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Filetstücke sofort einlegen und bei mittlerer Hitze 1 Min. anbraten, wenden und 2 Min. weiterbraten. Dabei die Filetstücke in der Pfanne so aufstellen, dass auch die Ränder angebraten werden.

  1. 5.

    Das Fleisch auf ein Ofengitter legen, in den Backofen (Mitte) schieben (ein Backblech als Tropfschutz darunterschieben) und in 40 Min. rosa garen.

  2. 6.

    Den Thymian waschen und trocken schütteln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, Thymian und Knoblauch einlegen. Die Rinderfilets aus dem Ofen nehmen und 1 Min. in der heißen Kräuterbutter braten, dabei mehrmals wenden. Mit den Schalotten auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login