Die besten Rezepte aus Omas Küche

In jeder Familie gibt es Gerichte, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und unsere Kindheits-Erinnerungen wecken. Omas Rezepte sind einfach die besten – eine schöne Auswahl findet ihr hier.

Was gab es als Kind Schöneres, als zur Oma zu kommen und überall duftete es lecker nach Essen? Durch die Wohnung zog der Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen, auf dem Herd in der Küche blubberte ein großer Topf Kartoffelsuppe, in der Röhre schmurgelte ein saftiger Schmorbraten – die Welt war in Ordnung. 

Ausgewählte und frische Zutaten – das macht Omas Rezepte aus. Wer Omas Kochbuch geerbt hat, der hält einen wahren Schatz voller alter Rezepte in den Händen, die nicht ohne Grund bis heute zu den beliebtesten zählen: Sauerbraten, Königsberger Klopse, selbst gemachte Marmelade, Hackbraten mit Möhren und Erbsen, Pfannkuchen. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen und Erinnerungen an die Oma steigen auf.

Vielleicht hat man inzwischen selbst die Rezepte etwas angepasst: hier verfeinert, da eine vegetarische Alternative gefunden, aber die Rezepte nach Omas Art werden wohl immer in unseren Herzen bleiben.

Hol dir ein bisschen Kindheits-Geborgenheit zurück mit den leckeren Rezepten wie von Oma. Zwar kann niemand so gut kochen wie die eigene Oma – aber Übung macht den Meister!

Anzeige
Anzeige
Login