Homepage Rezepte Scharfer Bohneneintopf mit Hackfleischbällchen

Zutaten

3 EL Olivenöl
1 EL rosenscharfes Paprikapulver
2 EL Zucker
1 EL Tomatenmark
50 ml Rotweinessig
700 ml kräftige Rinder- oder Geflügelbrühe
1/2 Bund Petersilie
1 Ei
1 EL mittelscharfer Senf
2-3 EL Semmelbrösel
2 Chorizo-Würste
50 g Butterschmalz

Rezept Scharfer Bohneneintopf mit Hackfleischbällchen

Dieser deftige Eintopf schmeckt köstlich und ist ganz schnell und einfach zubereitet. Hat Sattmachergarantie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
910 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen. Weiße Bohnen und Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Chilestreifen dazugeben und kurz mit andünsten. Die Tomaten hinzufügen und mit Paprikapulver und Zucker bestreuen. Das Tomatenmark unterrühren und mit dem Essig ablöschen.
  3. Die Brühe dazugießen, aufkochen und die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Suppe eventuell durch ein Sieb in einen anderen Topf streichen.
  4. Die weißen Bohnen und die Kidneybohnen dazugeben, die Suppe aufkochen und die Bohnen darin bei schwacher Hitze ca. 15 Min. ziehen lassen.
  5. Inzwischen die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Das Hackfleisch mit Ei, Senf, Semmelbröseln und Petersilie gründlich verkneten. Die Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und zu kleinen Bällchen formen. Die Würste in Scheiben schneiden.
  6. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze rundum in ca. 8 Min. anbraten. Die Chorizoscheiben dazugeben und ca. 2 Min. mitbraten.
  7. Hackbällchen und Chorizo samt dem Bratfett in tiefe Teller geben, die Bohnensuppe darüberschöpfen. Nach Belieben mit Majoranblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)

Rezeptkategorien