Hackfleischgerichte für die ganze Familie

Hackfleisch-Gerichte sind bei Klein und Groß beliebt und immer wieder gern gesehene Gäste auf den Tellern. Aber euch gehen langsam die Rezept-Ideen zum Kochen aus? Kein Problem, hier kommt Hackfleisch-Gerichte-Nachschub: Ob Klassiker wie Spaghetti Bolognese, Spaghetti mit Hackbällchen, Zucchini und Paprika mit Hackfleisch oder Auflauf mit Hackfleisch - in unserer Rezeptsammlung findet ihr garantiert euren neuen Liebling

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Häufig gestellte Fragen und Antworten 

Warum ist rohes Hack so schnell verderblich?
Das rohe Hackfleisch ist aufgrund der vergrößerten Oberfläche anfälliger für Microorganismen und sollte, wenn es frisch gekauft wurde, innerhalb eines Tages zum Kochen verwendet werden.

Wie lange sind Hackfleischgerichte haltbar?
Im Kühlschrank sollten die Gerichte maximal drei Tage gelagert werden. Aber gerade Bolognese, Fleischbällchen in Sauce lassen sich auch gut portionsweise einfrieren.

Gibt es einen Unterschied bei Hackfleisch?
Ob ihr nun Rinder-, Schweine- oder gemischtes Hack verwendet, ist eine Geschmacksfrage. Für Burger wird Rinder-Hack empfohlen, da es magerer ist. Bei Königsberger Klopse ist gemischtes Hackfleisch beliebter, da es mehr Fett enthält.

Vegetarischer Hackfleisch?
Mittlerweile vertreiben viele Firmen vegetarisches Hackfleisch aus Soja oder Milcheiweiß, die von der Konsistenz und mit den richtigen Gewürzen tierischem Hack sehr nahe kommen. So lassen sich dann unsere Hackfleisch Gerichte auch einfach als fleischlose Variante kochen.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login