Rezept Scharfer Nudelsalat

Line

Salzkapern werden durch das Einlegen in Meersalz haltbar gemacht. Gründlich abgespült bleibt nur der reine Kaperngeschmack.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(7)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 345 kcal

Zutaten

300 g
2 EL
Salzkapern (oder eingelegte Kapern)
1 kleines Bund
40 g
Tomatenmark
1 TL
gekörnte Gemüsebrühe
1 TL
Harissa
2 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe al dente garen, dann in ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Tomaten halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und würfeln. Kapern abspülen und hacken. Rucola putzen, waschen, trocken schütteln und grob zerpflücken. Parmesan mit dem Sparschäler in dünne Späne schneiden.

  3. 3.

    Tomatenmark und gekörnte Brühe mit 3 EL heißem Wasser verrühren, Harissa, Olivenöl und Kapern unterrühren. Nudeln und Tomaten untermischen und pfeffern. Kurz vor dem Servieren den Rucola unter den Salat mischen. Mit Parmesanspänen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(7)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HellaS
Sssööön sssaaarf :-)
Scharfer Nudelsalat  

Uih... der Name ist echt Programm und das Rezept teuflisch gut! Leider fehlte mir der Rucola und so kam dieses Mal Basilikum zum Einsatz. Insgesamt sehr schnell gemacht und alles andere als ein langweiliger Nudelsalat!

hitchie
Tolle Geschmackkombination

Für mich als Scharfesser ist die Schärfe hier schön angenehm.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login