Homepage Rezepte Scharfes orientalisches Möhrenpüree

Zutaten

700 g Möhren
6 EL Olivenöl
je 2 TL Kreuzkümmel- und Korianderkörner
je 1 TL Zimt- und Kurkumapulver
1 EL Harissa (scharfe Chilipaste)

Rezept Scharfes orientalisches Möhrenpüree

Möhre mal ganz anders: Die orientalischen Gewürze geben dem braven Gemüse ein völlig neues, exotisches Gesicht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren waschen, schälen und grob raspeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen. Möhrenraspel darin leicht andünsten. Ca. 300 ml Wasser dazugießen, salzen. Offen ca. 30 Min. dünsten, dabei ab und zu umrühren.
  2. Die Möhrenraspel im Topf zerstampfen. Kreuzkümmel und Koriander im Mörser zerreiben, mit Zimt und Kurkuma über die Möhren streuen. Harissa, Zitronensaft und das restliche Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen.
  3. Das Möhrenpüree mit Chili oder gehackter Petersilie und halbierten Zitronenscheiben garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login