Homepage Rezepte Orientalisches Kichererbsenmus

Rezept Orientalisches Kichererbsenmus

Das klassische Kichererbsenmus mit orientalischen Gewürzen und frischem Koriandergrün passt am besten zu Fladenbrot, ist aber auch super als Dip zu Gemüsesticks.

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und grob schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen.
  2. Vorbereitete Zutaten mit dem Olivenöl und den Gewürzen mischen und mit dem Pürierstab pürieren, dabei nach und nach 80-100 ml Wasser dazugeben, bis ein feines streichfähiges Mus entstanden ist. Eventuell nochmals mit Salz und Chilipulver abschmecken.
  3. Vor dem Servieren das Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen, grob hacken und über das Kichererbsenmus streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)