Rezept Schaumomelett mit Erdbeeren

Innen schaumig-lecker, außen knusprig-braun – das ist das Geheimnis von diesem Luftikus. Und wenn dann noch Erdbeeren mit im Spiel sind, werden Dessertträume wahr.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 kleine Omeletts
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Eier
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

250 g
1 EL
Erdbeersirup (ersatzweise 1 EL Orangenlikör)
4
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Die Erdbeeren waschen, putzen und längs in Scheiben schneiden. Mit dem Erdbeersirup vermischen. Zugedeckt stehen lassen.

  2. 2.

    Die Eier trennen. Eiweiße mit Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe mit restlichem Zucker verrühren. Eigelbmasse mit einem Holzlöffel unter den Eischnee ziehen, Mehl unterheben.

  3. 3.

    Pro Omelett je 1 TL Butter in der Pfanne zerlassen. Ein Viertel des Teiges hineingeben und etwa 3 Min. bei schwacher Hitze backen. Die übrigen Omeletts ebenso zubereiten.

  4. 4.

    Omeletts auf vorgewärmte Teller gleiten lassen. Die Erdbeeren auf die eine Hälfte der Omeletts verteilen, die andere Hälfte darüber klappen. Omeletts mit Puderzucker bestäuben und servieren. Mit Minze garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login