Homepage Rezepte Schaumomelett mit Erdbeeren und Himbeersirup

Rezept Schaumomelett mit Erdbeeren und Himbeersirup

Die fluffigen Schaumomeletts sind so zart, dass sie auf der Zunge zergehen. In Verbindung mit aromatischen Erdbeeren einfach nicht zu toppen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren verlesen, kurz abbrausen und trocken tupfen. In einer Schüssel mit Puderzucker und Himbeersirup mischen und zugedeckt beiseitestellen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen.
  2. Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Den Eischnee daraufgeben, das Mehl darübersieben und alles mit einem Teigspatel locker vermischen.
  3. Den Backofen auf 50° vorheizen und 4 Teller hineinstellen. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Butter zerlassen. Ein Viertel des Teiges hineingeben und die Oberfläche glatt streichen. Bei schwacher Hitze 3-4 Min. backen, dabei die Pfanne ab und zu etwas hin- und herbewegen, damit das Omelett sich gut vom Pfannenboden löst. 3 weitere Omeletts ebenso zubereiten.
  4. Die Omeletts auf die vorgewärmten Teller gleiten lassen. Die Erdbeeren auf der einen Hälfte der Omeletts verteilen, die andere Hälfte locker darüberklappen. Mit Puderzucker bestäuben, mit Minzeblättchen garnieren und sofort servieren.

Variante: Omelett-Soufflé

4 Eier trennen und die Eiweiße mit 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Die Eigelbe vorsichtig unterheben. 1 TL Speisestärke darübersieben und unterheben. Die Schaummasse in eine gefettete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) ca. 15 Min. backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Auch lecker: Mandel-Schaumomelett

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)