Rezept Schellfisch mit Senfsauce

Sanft pochiert und mit scharfem Senf ein gern gesehener Klassiker

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

1 Bund
Suppengrün

Zubereitung

  1. 1.

    Suppengrün putzen, Zwiebeln schälen und beides klein schneiden. In einem Topf 2 ½ l Wasser aufkochen lassen. Gemüse, Zwiebeln, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und 1 EL Salz zufügen. Alles 10 Min. kochen lassen.

  2. 2.

    Den Fisch waschen, in den kräftig kochenden Sud legen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Min. ziehen lassen.

  3. 3.

    Für die Sauce Butter zerlassen, das Mehl darin anschwitzen. Milch und 300 ml Fischsud durch ein Sieb dazugießen. Aufkochen lassen, Senf einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fisch aus dem Sud heben, auf eine vorgewärmte Platte legen, mit Zwiebeln und Gemüse umlegen. Die Senfsauce getrennt dazu reichen. Dazu passen Salzkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login