Rezept Schinken-Nudeln

Diese Schinken-Nudeln sind eine wirklich schnelle Alternative für eine abwechslungsreiche Mahlzeit - egal ob für mittags oder für abends.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 PERSON
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudeldiät schlank & glücklich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Nudelwasser zum Kochen bringen. Salzen und die Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen.

  2. 2.

    Inzwischen die Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, offen 2 Min. bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

  3. 3.

    Das gefrorene Gemüse zugeben und 3-5 Min. zugedeckt leise kochen lassen. Die Sahne angießen, in 2-3 Min. offen einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. 4.

    Den Schinken in feine Streifen schneiden, mit Parmesan und Petersilie unter die Sauce mischen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und die Sauce untermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Einfach einfach

So einfach-so lecker!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login