Rezept Schinkeneierkuchen

Eierkuchen gibt es mit süßer oder mit herzhafter Füllung - und jedes Land und jede Region hat ihr eigenes spezielles Lieblingsrezept dafür.

Schinkeneierkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

400 ml
3
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    > Die Milch erhitzen und beiseite stellen. Eier mit dem Mehl glatt rühren. Dazu die heiße Milch gießen und kräftig weiterrühren. Teig salzen, pfeffern und 15 Minuten bei Raumtemperatur quellen lassen.

  2. 2.

    > Den Ofen auf 200 °C vorheizen (Umluft 180 °C). Schinken und Käse in gut 1/2 cm große Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen und trockenschütteln, dann in Röllchen schneiden. Dies alles vermischen.

  3. 3.

    > Eine ofenfeste Pfanne mit der Butter ausstreichen. Schinkenmischung darin verteilen, Teig darüber gießen. Für 25-30 Minuten in den Ofen (Mitte) stellen. Schnell servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login