Rezept Schinkennudeln

Des Studenten liebstes Nudelgericht! Schnell zubereitet und preiswert ist der Kneipenklassiker auch zu Hause eine gute Idee.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in 3 1/2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Schinken ebenfalls klein würfeln.

  3. 3.

    Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Schinken bei mittlerer Hitze darin anbraten. Die abgetropften Nudeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Den geriebenen Gouda darüber streuen und schmelzen lassen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login