Homepage Rezepte Schlehenfeuerwasser

Zutaten

600 ml Schlehensaft
400 ml Kirschnektar
8 Pimentkörner
2-3 EL Honig
70 ml Schlehenlikör (ersatzweise Cassislikör)

Rezept Schlehenfeuerwasser

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Schlehen- und Kirschsaft mit dem Zitronensaft und den Gewürzen in einen Topf geben. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mark und Schote mit in den Topf geben und alles zum Kochen bringen. Dann bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Min. köcheln lassen.
  2. Den Honig und den Schlehenlikör unterrühren, dann möglichst heiß durch ein Sieb in Becher oder große hitzebeständige Gläser füllen und heiß genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Punsch - perfekt für die kalte Jahreszeit

Pur sind die Schlehdornbeeren herb, sauber. Wer Schlehe selbst sammelt, sollte den ersten Frost abwarten, dann werden die Fürchte aromatischer.

Letztes Jahr habe ich Likör gemacht, aber das Punschrezept gefällt mir viel besser. Das speichere ich gleich und probiere es demnächst.

Anzeige
Anzeige
Login