Rezept Schnelle Grünkernpuffer mit Dip

Line

Kernig-nussige Grünkernpuffern paaren sich hier mit einem fruchtig frischen Dipp aus Quark, Kräutern und Möhrenraspel.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Expresskochen vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

300 ml
Gemüsebrühe
200 g
2 TL
flüssiger Honig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe aufkochen, Grünkernschrot einstreuen und bei milder Hitze 5 Min. quellen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen den Quark mit 2 EL Wasser, Honig und Senf verrühren. Die Möhre putzen, schälen und raspeln, unter den Dip rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Die gefrorenen Kräuter mit Eiern und Bröseln unter den Grünkern mischen, salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Grünkernmasse esslöffelweise in 6 Portionen hineingeben, etwas flach drücken. Puffer bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Aus der übrigen Masse mit dem übrigen Öl nochmals 6 Puffer braten. Mit dem Möhren-Quark-Dip servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login