Homepage Rezepte Schnelle Mangold-Rote-Bete-Frittata

Rezept Schnelle Mangold-Rote-Bete-Frittata

Diese köstliche Frittata ist ganz einfach und schnell zubereitet. Der Ziegenkäse macht sie wunderbar würzig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 250° vorheizen. Mangold putzen und waschen, Blätter in feine Streifen schneiden, Stiele fein würfeln. Rote Bete in 1 ½ cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Ziegenfrischkäse, Eier, Salz und Pfeffer mit dem Pürierstab glatt pürieren.
  2. Öl und Butter in einer ofenfesten beschichteten Pfanne (∅ 26 cm) erhitzen. Zwiebel und Mangoldstiele dazugeben und bei mittlerer Hitze in ca. 3 Min. glasig dünsten. Das Mangoldgrün dazugeben und bei starker Hitze unter Rühren 3 - 4 Min. dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Rote Bete untermischen. Die Eier-Käse-Mischung darübergießen und zugedeckt in ca. 5 Min. stocken lassen, dabei die Pfanne öfter schwenken.
  3. Wenn die Frittata unten goldbraun und oben fast gestockt ist, die Pfanne in den heißen Ofen (Mitte) schieben und die Frittata in 3 - 5 Min. fertig backen. Auf einen Teller gleiten lassen, mit Käse und Dill bestreuen. Auf Teller verteilen und ofenheiß oder lauwarm servieren.
Rezept bewerten:
(0)