Homepage Rezepte Schnelle Pasta mit Ziegenkäse

Rezept Schnelle Pasta mit Ziegenkäse

Der Ziegenkäse wird über die heißen Nudeln gekrümelt und schmilzt dadurch herrlich. Mmmmmh, ein schneller Pasta-Favorit für den Sommer.

Rezeptinfos

unter 30 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für die Nudeln 2 l Wasser im Wasserkocher aufkochen, in einen Topf umfüllen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente garen. Schon während das Wasser erhitzt wird, die Cocktailtomaten waschen und halbieren. In einer Pfanne die Butter mit dem Zucker, etwas Salz und Pfeffer zerlassen. Die Tomatenhälften mit den Schnittflächen nach unten in die Pfanne legen und ohne Wenden bei mittlerer bis starker Hitze in ca. 5 Min. leicht braun braten.
  2. Den Ziegenkäse mit einer Gabel in kleine Stücke teilen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in einer Schüssel mit den Tomaten und dem Käse mischen. Mit Basilikum bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)