Homepage Rezepte Schnelle Pasta mit Spinat

Rezept Schnelle Pasta mit Spinat

Wunderbar cremig und schon längst ein schneller Pasta-Klassiker! Gorgonzola gibt der Sahne-Sauce zusätzlich Würze.

Rezeptinfos

unter 30 min
695 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelringe darin bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten. Den Spinat mit der Sahne dazugeben und zugedeckt in ca. 10 Min. weich garen.
  2. Gleichzeitig für die Nudeln 2 l Wasser im Wasserkocher aufkochen, in einen Topf umfüllen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente garen. Den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden und im Spinat schmelzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login