Homepage Rezepte Schneller Radicchio-Spinat-Salat mit Artischocken

Rezept Schneller Radicchio-Spinat-Salat mit Artischocken

Feinherber Mix aus edlen Zutaten. Das Dressing wird mit geriebenem Radicchiostrunk sämig gemacht.

Rezeptinfos

unter 30 min
225 kcal
mittel

Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Das Ei in ca. 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Den Radicchio zerpflücken, putzen, waschen und trockenschleudern. Den Radicchiostrunk auf einer Gemüsereibe fein reiben. Den Spinat verlesen, von groben Stiele befreien, waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Artischockenherzen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dann in Viertel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  3. Eine Salatschüssel mit dem Knoblauch ausreiben. Radicchioblätter, Spinatblätter und Artischockenherzen locker hineingeben, die Zwiebelringe darüber streuen.
  4. Essig, Salz, Pfeffer, Öl und den geriebenen Radicchiostrunk in einem Schüsselchen verrühren und über den Salat gießen. Alles vorsichtig vermengen.
  5. Das Ei pellen und klein hacken. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten. Den Salat auf vier Teller verteilen und mit Sonnenblumenkernen und gehacktem Ei bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login