Homepage Rezepte Schneller Schokoladenpudding

Zutaten

75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 ml Milch
50 g Speisestärke
30 g Zartbitterkuvertüre

Rezept Schneller Schokoladenpudding

Wie aus Großmutters Rezeptbuch schmeckt dieser unvergleichlich feine Schokopudding. Da verzichtest du gerne auf die Puddings aus dem Kühlregal!

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen. Die Eier trennen, die Eiweiße beiseitestellen, Die Eigelbe mit 50 g Zucker und dem Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig aufschlagen.
  2. 100 ml Milch mit der Speisestärke glatt rühren. Die restliche Milch erhitzen und die Schokolade darin schmelzen lassen. Die angerührte Speisestärke einrühren und weiterrühren, bis die Masse dicklich wird. Den Pudding vom Herd nehmen und die Eigelbcreme unterrühren.
  3. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker nicht zu steif schlagen und locker unter den Pudding rühren.
  4. Den Schokopudding in eine Schale oder vier Dessertgläser füllen. Die Kuvertüre mit einem scharfen Messer in Späne schneiden und auf den Schokopudding streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)