Homepage Rezepte Schnelles Tagliata auf Pilzsalat

Zutaten

150 g Rucola
2 ½ EL Aceto balsamico
1 Messerspitze Honig
6 EL Olivenöl

Rezept Schnelles Tagliata auf Pilzsalat

Leicht und frisch: Feine Rinderlende landet gemeinsam mit Champignons und Tomaten auf dem Teller.

Rezeptinfos

unter 30 min
380 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Rucola waschen und trocken schütteln, die groben Stiele abschneiden. Die Pilze mit Küchenpapier abreiben und die Stielenden abschneiden. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Spalten schneiden, dabei nach Belieben die Stielansätze entfernen.
  2. Die Zitronenschale sehr fein hacken und mit dem Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren. 4 EL Öl nach und nach unterschlagen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Den Rucola, die Pilze und die Tomaten mit der Sauce mischen und auf Teller verteilen.
  3. Die Fleischscheiben mit dem Handballen flach drücken. Das übrige Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze pro Seite ca. 1 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils 2 Scheiben auf einem Salatbett anrichten. Den Bratfond darüber verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login