Homepage Rezepte Schnelles Caprese mit Feigen

Rezept Schnelles Caprese mit Feigen

Ein Klassiker neu kombiniert: Der italienische Liebling wird hier mit Feigen und rohem Schinken zubereitet. Wer hätte gedacht, dass Caprese noch besser schmecken kann?

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Die Schnittlauchröllchen mit Öl verrühren und ca. 10 Min. durchziehen lassen. Inzwischen die Tomaten und die Feigen waschen, den Mozzarella abtropfen lassen, alles in dünne Scheiben schneiden. Die Schinkenscheiben zu kleinen Häufchen zusammenraffen. Alles abwechselnd auf einer Servierplatte anrichten.
  2. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Tomaten-Feigen-Mozzarella-Mischung mit Essig und Schnittlauchöl beträufeln, mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit dem Basilikum garnieren. Das Baguette oder Ciabattabrot in Scheiben schneiden und dazu servieren.
Rezept bewerten:
(1)