Rezept Schnippelbohnen mit Frischkäse-Meerrettich-Sauce

Line

Die Schnippelbohnen sind ein tolles Gericht für den Sommer, wenn das Gemüse Saison hat. Die Bohnen zu Getreidebratlingen, Gnocchi, Salz- oder Blechkartoffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

2 EL
1/4 l
1/4 l
Gemüsebrühe
2 EL
heller Saucenbinder
6 Stängel
1/2 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Bohnen waschen, putzen und schräg in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Ausreichend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen, darin die Bohnen 10-12 Min. garen. Anschließend in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen, darin Zwiebel und Knoblauch goldgelb andünsten. Milch und Brühe dazugießen und aufkochen. Saucenbinder einrühren und die Sauce köcheln lassen, bis sie bindet. Das Bohnenkraut abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.

  3. 3.

    Frischkäse, Bohnenkraut, Meerrettich und Senf in die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen in die Sauce geben und heiß werden lassen. Die Bohnen zu Getreidebratlingen, Gnocchi, Salz- oder Blechkartoffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login