Homepage Rezepte Schoko-Chili-Mousse

Zutaten

Rezept Schoko-Chili-Mousse

So locker, dass sie auf der Zunge zergeht. und so würzig, dass sie mehr als nur nach Schokolade schmeckt. Einfach überirdisch gut.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
330 kcal
leicht

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen und in einer Tasse ins heiße Wasserbad stellen. Chili und Anis im Mörser fein zerkleinern, zur Schokolade geben und diese unter gelegentlichem Umrühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Aus dem Wasserbad heben und lauwarm werden lassen.
  2. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker zu einer schaumigen Creme aufschlagen, die Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen. Die Schokolade unter die Eigelbcreme rühren, den Eischnee und die Sahne unterheben. Die Mousse in Portionsschälchen füllen und im Kühlschrank in etwa 4 Std. fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login