Homepage Rezepte Schoko-Milchschnitten selber machen

Zutaten

150 g Butter
150 g Zucker
50 g Mehl
3 Blatt Gelatine
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
80 g Zucker
100 g Sahne
1 tiefes Backblech oder ofenfeste Form (ca. 20 × 25 cm)
Backpapier
1 Spritzbeutel mit Lochtülle

Rezept Schoko-Milchschnitten selber machen

Milchschnitten - der Klassiker bei Kindern - werden hier in einer etwas edleren Form serviert - besonders die Kuhflecken machen sie so unwiderstehlich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 12-16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 12-16 Stück

Zubereitung

  1. Für den Teig die Schokolade und die Butter mit 100 g Zucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Backofen auf 160° vorheizen. Backblech oder Form mit Papier belegen.
  2. Die Eier trennen. Eigelbe mit dem Mehl unter die flüssige Schokomasse rühren. Die Eiweiße sehr steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee behutsam unter die Schokomasse heben. Teig gleichmäßig in dem Backblech verteilen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 140°) ca. 30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und Schokoboden im Backblech abkühlen lassen.
  3. Inzwischen für die Mousse die Gelatine ca. 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Knapp 100 ml Milch mit Vanillezucker aufkochen lassen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Milch auflösen. Restliche Milch unterrühren. Alles in eine große Schüssel füllen und im Kühlschrank leicht gelieren lassen.
  4. Eiweiße mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Sahne halbsteif schlagen und unter die leicht gelierte Milch heben, dann den Eischnee behutsam unterheben. Die Milch-Mousse auf dem Schokoboden im Backblech verteilen, glatt streichen und 1-2 Std. kühl stellen. Zum Servieren den Kuchen mit einem Messer, das zwischendurch immer wieder in heißes Wasser getaucht wird, in gleich große Schnitten schneiden.

Für die Kuhflecken-Deko ca. 100 g Zartbitter-Schokolade schmelzen und in einem Spritzbeutel geben. Muster auf die Milch-Mousse spritzen, trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(36)