Rezept Schoko-Torte mit Schuss

Für Tortencremes grundsätzlich immer sehr frische Eier verwenden! Außerdem die Torte immer gut kühlen, sonst kippt die Creme schnell.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Tortenzauber
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 990 kcal

Zutaten

1 Päckchen
Schokoladen-Puddingpulver (zum Kochen für 500 ml Milch)
450 ml
200 g
Puderzucker
12 EL
Baileys (Whiskeylikör)
180 g
Butterkekse
200 g
1 Päckchen
Vanillezucker
4
250 g
1/2 Päckchen Backpulver
100 g
Vollmilch-Kuvertüre
100 g
Zartbitter-Kuvertüre
1 Päckchen
Vanillezucker
200 g
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Baileys
1
kleine Rolle Smarties
Backpapier für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Puddingpulver und Milch nach Packungsangaben einen Pudding kochen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen.

  2. 2.

    Für den Rührteig die Butter, den Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterziehen. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) 50-60 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, das Backpapier abziehen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  3. 3.

    Für die Füllung Butter und Puderzucker cremig rühren. Den Pudding löffelweise unterrühren. Den Kuchen mit einem Tortenring umschließen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Mit 6 EL Baileys beträufeln.

  4. 4.

    Mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen. Mit einer Lage Butterkekse belegen und die Kekse mit 6 EL Baileys beträufeln. Die restliche Creme darauf verstreichen, wiederum mit Butterkeksen bedecken. 1 Std. kalt stellen.

  1. 5.

    Vollmilch- und Zartbitter-Kuvertüre schmelzen und etwas abkühlen lassen. Butter, Eier und Vanillezucker mit der Kuvertüre verrühren. Den Tortenring entfernen. Die Torte rundum mit der Schokocreme bestreichen. 2 Std. kalt stellen.

  2. 6.

    Die Oberfläche der Torte mit einem Tortenkamm zickzackförmig verzieren und weitere 3 Std. kalt stellen.

  3. 7.

    Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. In einen Spritzbeutel füllen und die Torte mit kleinen Sahnetupfern verzieren. Mit Baileys-Klecksen und Smarties garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login