Rezept Schokobecher

Dieses Dessert zerschmilzt richtig schön auf der Zunge. Und es lässt sich prima vorbereiten!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Faule: Einfach, schnell und superlecker!
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

200 g
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
3 EL
Haselnuss-Krokant (aus der Tüte)

Zubereitung

  1. 1.

    Einen kleinen Topf zweifingerbreit mit Wasser füllen und erhitzen. Eine kleine Schüssel (am besten aus Metall) in den Topf hängen.

  2. 2.

    Die Hälfte der Schokolade in grobe Stücke brechen, in die Schüssel geben und unter Rühren in dem heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Dann die Schüssel vom Topf nehmen.

  3. 3.

    Die übrige Schokolade auf der Gemüsereibe grob raspeln. Die Sahne mit dem Vanillezucker in einem hohen Rührbecher mit den Schneebesen des elektrischen Handrührgeräts steif schlagen.

  4. 4.

    Geschmolzene und geraspelte Schokolade und 2 EL Haselnuss-Krokant zur Sahne geben, alles gut vermischen.

  1. 5.

    Schokosahne in Dessertgläser füllen, mit Folie abdecken und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Dann die Schokobecher mit dem restlichen Haselnuss-Krokant bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login