Homepage Rezepte Schokoladen-Soufflé

Rezept Schokoladen-Soufflé

Ein Klassiker für alle Schokoladenliebhaber. Aber Vorsicht beim Servieren, dass Ihnen das Soufflé nicht noch im letzten Moment zusammenfällt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
450 kcal
schwer

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Form mit Butter einfetten und mit Puderzucker bestäuben. Schokolade in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl zugeben und goldgelb anschwitzen. Nach und nach die Milch mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen und unter Rühren 5 Min. quellen lassen. Vom Herd ziehen. Kakao und Schokolade unterrühren. 4 Eier trennen. Erst das ganze Ei, dann nacheinander 4 Eigelbe mit dem Schneebesen in die Schokomilch rühren.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eiweiße mit Zucker und Salz steif schlagen, bis der Eischnee schnittfest ist. Eischnee mit dem Kochlöffel nach und nach unter die Schokomasse ziehen. Die Masse zwei Drittel hoch in die Form füllen. Die Fettpfanne aus dem Backofen mit Wasser füllen, die Form hineinstellen. Den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 40 Min. backen. Während des Backens die Ofentüre nicht öffnen. Beim Herausnehmen Zugluft vermeiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login