Homepage Rezepte Weißes Schokoladeneis mit Thymian

Rezept Weißes Schokoladeneis mit Thymian

Für einen knusprigen Biss das Eis vor dem Servieren noch mit 25 g grob gehackten, gesalzenen Erdnusskernen bestreuen. Für eine fruchtige Note das Eis mit frischen Himbeeren anrichten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Schokolade, Thymian und Milch in einen Topf geben. Die Milch unter Rühren erhitzen und die Schokolade schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokoladenmilch ca. 20 Min. ziehen lassen.
  2. Eigelbe und Zucker in einer Schüssel mit den Rührbesen des Handrührgeräts cremig rühren. Den Thymian aus der Schokoladenmilch entfernen und diese langsam in die Eigelbmischung rühren. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen und die Eigelb-Schokoladen-Mischung unter ständigem Rühren auf 80° erhitzen. Dabei die Temperatur mit einem Küchenthermometer prüfen.
  3. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Sahne in die Masse rühren. Die Mischung dann in ca. 1 Std. im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
  4. Die kalte Schokoladenmasse in die Eismaschine füllen und in ca. 45 Min. cremig bis fest gefrieren lassen. Das Eis aus der Maschine löffeln und sofort in vier Schälchen servieren oder in einer Gefrierbox mit Deckel tiefkühlen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Johannisbeer-Buttermilch-Eiscreme

Eis ohne Eismaschine selber machen – 50 leckere Rezepte

Eis selber machen Grundrezept Eiswaffeln

Eiswaffeln Grundrezept

Eis mit Durchsicht

Eis am Stiel