Rezept Schwammerlsuppe

Die "gute Suppe" gehört in Österreich auf jeden Fall zu einem gelungenen Menü - auch diese Pilzsuppe ist quasi zur Nationalspeise geadelt worden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Österreich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze putzen und in kleine Stücke schneiden, Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anrösten, Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren 1 Min. weiterrösten.

  2. 2.

    Mit Rinderbrühe aufgießen und umrühren. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und hacken. Knoblauch schälen und würfeln. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. offen köcheln lassen. Crème fraîche einrühren. Abschmecken, anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login