Rezept Schwarze Oliventapenade

Die würzige Tapenade ist ein köstlicher Aufstrich für Baguette oder knuspriges Bauernbrot. Die schwarzen Oliven können nach Belieben auch durch grüne ersetzt werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 6–8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 85 kcal

Zutaten

200 g
schwarze Oliven (ohne Stein)
2 EL
3/4 TL Kräuter der Provence
3-4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Oliven und die Kapern grob hacken. Das Salz mit kaltem Wasser von den Sardellen spülen, dann die Sardellen trocken tupfen und ebenfalls hacken. Den Knoblauch schälen und grob hacken.

  2. 2.

    Alles mit den Kräutern und dem Olivenöl mit dem Pürierstab je nach Wunsch fein oder grob pürieren. Mit Pfeffer würzen. Die Tapenade am besten auf kleinen gerösteten Baguettescheiben zu einem Aperitif servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login