Homepage Rezepte Schweinefilet im Kräutermantel

Zutaten

8 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
2 EL Olivenöl
250 ml Geflügelfond (Glas)
100 g schwarze Oliven
Küchengarn

Rezept Schweinefilet im Kräutermantel

Direkt von italienischen Fashionistas scheint dieser würzige Kräutermantel für die feinen Filets entworfen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
350 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Thymian und Rosmarin waschen, auf das Fleisch legen und das Ganze mit Küchengarn fest umwickeln.
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min. vorkochen, abgießen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.
  3. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum 5 Min. anbraten.
  4. Die Hitze reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und 2-3 Min. mitbraten. Dann mit dem Fond ablöschen. Die Kartoffeln hinzufügen, salzen und pfeffern. Im Backofen (2. Schiene von unten) 25 Min. offen braten.
  5. Inzwischen die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und achteln. Zusammen mit den Oliven 10 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Alles fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login