Homepage Rezepte Schweinefilet mit Zucchininudeln

Rezept Schweinefilet mit Zucchininudeln

Schnell eingekauft sind die Zutaten zu diesem Gericht, und genauso schnell ist es auch zubereitet. Und schmecken tut´s natürlich auch. Was will man mehr?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, putzen und mit dem Sparschäler längs in feine Streifen schneiden. Das Filet trockentupfen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Thymian abbrausen und trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen.
  2. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Filetstreifen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden in 3 Min. kross anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, den Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Zucchini zugeben und unter vorsichtigem Rühren kurz mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(10)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

43 Rezeptideen für Zucchinisalate

43 Rezeptideen für Zucchinisalate

11 gegrillte Zucchini-Rezepte

11 gegrillte Zucchini-Rezepte

Was ist der Unterschied zwischen Zucchini und Zucchetti?

Was ist der Unterschied zwischen Zucchini und Zucchetti?