Homepage Rezepte Schweinefilet-Gemüsepäckchen

Rezept Schweinefilet-Gemüsepäckchen

Superpraktisch, alles gart zusammen im Backpapier. Packen Sie's aus!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
480 kcal
mittel

2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 2 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln waschen und mit Schale in wenig Wasser geschlossen 20 Min. kochen. Inzwischen Möhre putzen, waschen, schälen und in feine Stifte hobeln oder schneiden. Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen hobeln oder schneiden. Tomaten abtropfen lassen, Öl dabei auffangen. Tomaten hacken.
  2. 1 EL Öl und Thymian verrühren. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zum Öl drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinefilet rundherum mit dem Würzöl bestreichen.
  3. Ein Stück Backpapier (ca. 38 × 50 cm) auf ein Backblech legen. In die Mitte das Gemüse und die gehackten Tomaten geben. Mit Tomatenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Schweinefilet daraufsetzen und mit Wein beträufeln. Backpapier an beiden Seiten mit Küchengarn zubinden. Päckchen oben fest verschließen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 25-30 Min. garen.
  4. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mandelmus darüber träufeln und die Kartoffeln darin schwenken.
  5. Schweinefilet herausnehmen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und den Mandelkartoffeln anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login