Homepage Rezepte Schweinefilet mit Mexiko-Gemüse

Zutaten

2 EL Olivenöl
1/2 TL Chilipulver
1 kleine Dose Mais 8ca. 140 g)
150 g TK-Erbsen
2 Schaschlikspieße

Rezept Schweinefilet mit Mexiko-Gemüse

Mais, Erbsen, Zwiebeln und Chili sorgen bei diesem feinen Feierabendessen für den mexikanischen Geschmack. Schmeckt mittags natürlich auch ...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Filet trocken tupfen, in 6 dicke Scheiben schneiden, je 3 Scheiben quer auf einen Spieß stecken. Mit einer Marinade aus 1 EL Öl, Chilipulver und Salz bestreichen. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Mais abtropfen lassen.
  2. Backofengrill vorheizen. Fleisch auf dem Gitterrost (oben) 6-8 Min. grillen, zwischendurch wenden. Inzwischen übriges Öl erhitzen. Zwiebeln glasig dünsten. Tomaten, Mais, Erbsen und Oregano zugeben und bei milder Hitze 5 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Spießen anrichten. Dazu passt Stangenweißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login