Homepage Rezepte Seelachs mit Nusskruste

Zutaten

1 EL trockener Sherry (nach Belieben)
rosenscharfes Paprikapulver
1 Bund Petersilie
100 g Butter

Rezept Seelachs mit Nusskruste

Eine ungewöhnliche Kombination: Der herrlich nussige Geschmack dieses Fischgerichts erfreut Sie in den ersten Herbstagen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
465 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Fischfilets waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft und nach Belieben mit Sherry beträufeln. Mit Salz und Paprikapulver würzen.
  2. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Petersilie waschen, Blättchen fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Haselnusskerne fein hacken, Butter in kleine Würfel schneiden. Petersilie, Zwiebeln, Haselnüsse, Butter und Semmelbrösel mischen, salzen.
  3. Fischfilets in die Backform legen und mit der Buttermischung bedecken. Im Ofen (Mitte) 12-15 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)