Homepage Rezepte Seeteufel

Zutaten

Rezept Seeteufel

Raffiniert was man in Spanien mit Hilfe von Orangen und Mandeln mit dem Seeteufel macht - weniger diabolisch als viel mehr himmlisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
253 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen samt einer ofenfesten Form auf 100° vorheizen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und in 12 Scheiben schneiden, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. In einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von jeder Seite 1 Min. scharf anbraten. In die Form geben und 15 Min. im Ofen (Mitte) garen.
  2. Inzwischen die Bio-Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Mit einem Zestenreißer die Schale abziehen, beide Orangen auspressen. Das Brot entrinden und zerbröseln. Knoblauch schälen und hacken. Mandeln, Brot und Knoblauch mit Kreuzkümmel und je ¼ TL Salz und Cayennepfeffer im Blitzhacker fein zerkleinern.
  3. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel 2 Min. anbraten. Mit Orangensaft ablöschen und bei starker Hitze 2 Min. einkochen lassen. Mandelmischung und Orangenzesten untermischen, 2 Min. unter Rühren sämig einkochen. Den Fisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login